Flimmerkiste1

Heute ist es Zeit für die erste Runde „Flimmerkiste“. Hier will ich euch mit den neuesten Videos/Clips versorgen. Und da tut sich auch diese Woche wieder einiges.

Los geht es mit dem ersten Skatevideo von Vans. Der Schuhbrand bringt damit sein aller erstes Full-Length-Skatevideo heraus. Der Titel lautet: Propeller. Was wohl daher kommt, dass die Namen der Fahrer einem nur so um die Ohren fliegen. Unter anderem: Anthony Van Engelen, Geoff Rowley, Jason Dill, Gilbert Crockett, Ray Barbee, Dustin Dollin, Curren Caples und natürlich Mr. Propeller himself, Chris Pfanner. Ich hab jetzt schon mega Bock darauf und freue mich auf Mai, denn da kommt das Ding raus.

Zum Schluss wollen wir euch noch den Part des Norwegers Didrik Galasso zeigen. Die Slappy Grinds die der Junge raushaut sind schlichtweg der Wahnsinn. Mit seinem RVCA-Welcome-Part hat er mit seinem Skaten einmal mehr bewiesen, dass wir Europäer uns in Sachen Skateboarding vor niemand mehr verstecken müssen.

Die Jungs aus dem Hause Brixton haben den „Winter“ in LA verbracht. Heraus gekommen ist dieser Clip. Nach Winter sieht es dabei eher nicht aus, aber wer braucht denn auch schon den Winter. Ich sag mal: „Tschüss Winter, jetzt wird draußen geskatet!“ Auf nen erfolgreichen und regenarmen Sommer 2015.

Kommentar verfassen