Geoff Rowley

Im Gegensatz zu anderen Teilen in Deutschland, lässt der Sommer in Hamburg noch etwas auf sich warten. Trotzdem lässt man sich vom Skaten nicht abhalten, denn es ist zwar nicht mega warm, aber trocken. Deshalb für euch wieder drei feine Clips in der Flimmerkiste, die auf jeden Fall gute Laune bringen und man danach hat man Bock skaten zu gehen.

Aus der Hauptstadt gibt’s heute eine kleine Montage, mit der die Berliner offiziell den Sommer begrüßen. Ohne viel Schnick-Schnack kommt Vincent Heller mit seiner „Another Amazing Skateboard Montage“ um die Ecke. Mit dabei sind unter anderem Danny Sommerfeld, Farid Ulrich, Patrick Rogalski, dessen Pro-Debüt Part diese Woche noch kommen sollte und viele andere.

Vans haut im Rahmen seines ersten Full-Length Video weiter Raw-Files raus. Der Part von Geoff Rowley im Video ist grandios und auch aus den Raw-Files könnte man nochmal einen weiteren Part für ein Full-Length Video nutzen. Er ist und bleibt einfach eine lebende Legende im Skateboarding. Da bleibt zu hoffen, dass der sympathische Engländer auf jeden Fall nochmal einen Part irgendwann raus haut.

In den USA wandert gefühlt jede Woche ein Rookie Video ins Netz, das skatetechnisch defintiv mit den ganzen Firmenvideos mithalten könnte. Das feine daran, in den Videos werden Spots geskatet, die man einmal sieht und dann so schnell nicht mehr. Auch der Part von Eli William bringt Spots ans Tageslicht, die man in professionellen Videos nie wirklich sehen wird. Auch der Titel „MallgrabToMongo“ macht auf jeden Fall Bock auf mehr. Der Boardslide am Ende ist einfach nur Zucker!

Als kleinen Bonus gibts heut noch den Trailer für den Pro-Debüt Part von Patrick Rogolski oben drauf!

Kommentar verfassen